* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








ich bin sooo bekloppt...

wie kann man so beharrlich etwas nicht glauben wollen?

warum sollte sich jemand verstellen, mir gefühle vorgaukeln, jeden tag, jede stunde, jede sekunde?

warum suche ich nach zeichen für etwas, was ich nich sehen will?

warum rede ich mir selbst ein, dass mich jemand gar nicht um meinetwillen lieben kann? warum suche ich andere gründe für sein verhalten?

ich bin so krank
vielleicht sollte ich mich doch mal therapieren lassen...

diese ständige panik, die dauernde angst - die macht mich wahnsinnig

und ich mache ihn sicher auch wahnsinnig damit - mache ich meine eigene beziehung kaputt? bin ich einfach nicht in der lage, mich und die person, die ich liebe, glücklich zu machen? mache ich ihn auch wahnsinnig? hört er auf, mich zu lieben, wenn ich so weitermache?

so viele fragen und keine antwort in sicht... nur weiter meine angst... 

23.12.06 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung